Français

Schweizerischer Städteverband
Monbijoustrasse 8
Postfach
3001 Bern
031 356 32 32
Email senden

Parlamentarische Gruppe «Kommunalpolitik»

Parlamentarierinnen und Parlamentarier, die sich besonders für kommunale Fragen interessieren, haben sich in der Parlamentarischen Gruppe «Kommunalpolitik» zusammengeschlossen. Diese Gruppe wird gemeinsam von den beiden Kommunalverbänden Gemeinde- und Städteverband betreut und zählt insgesamt 57 Parlamentsmitglieder.

Der Vorstand setzt sich zusammen aus:
-
Kurt Fluri, Nationalrat, Stadtpräsident Solothurn, Präsident
-
Viola Amherd, Nationalrätin, Stadtpräsidentin Brig-Glis
-
Guillaume Barazzone, Nationalrat, Stadtrat Genf
-
Martin Bäumle, Nationalrat, Stadtrat Dübendorf
-
Hannes Germann, Ständerat, ehem. Gemeindepräsident Opfertshofen
-
Thomas Müller, Nationalrat, Stadtpräsident Rorschach
-
Stefan Müller-Altermatt, Nationalrat, Gemeindepräsident Herbetswil
-
Hans Stöckli, Ständerat, alt Stadtpräsident Biel-Bienne
-
Laurent Wehrli, Nationalrat, Stadtpräsident Montreux

Sessionsveranstaltung vom 14. Juni 2016


Was haben TiSA und TTIP mit dem Kulturschaffen und dem Service public von Städten und Gemeinden in der Schweiz zu tun?
TISA-Abkommen über den internationalen Handel mit Dienstleistungen. Was wird verhandelt, was sind die Ziele?
Bedrohen TiSA und TTIP die kulturelle Vielfalt? Eine Beurteilung aus Deutschland